Das Getting Ready - Hochzeitsfotograf im Saarland

Das Getting Ready

Getting Ready

Vorbereitung für den Tag

Das Getting Ready ist etwas ganz besonderes für mich, weil ich mit Braut und Bräutigam an diesem Tag in
“den Moment, als am Hochzeitstag alles begann” eintauchen kann.
Eine sehr intime Zeit, die spannend und emotionsgeladen ist. Mit Lampenfieber, Nervosität,
Schmetterlingen im Bauch und knistern in der Luft.

Startschuss

Meistens beginnt die Reportage, während Frisur und Make Up erstellt werden und danach die
“Helferlein” mit anpacken, wenn die Braut Ihr Brautkleid anzieht.
Es werden Details wie Schmuck, Schuhe etc. fotografiert und ihr solltet ein bisschen Zeit
einplanen, um die ersten Paarfotos zu machen.
Euer Tag sollte möglichst entspannt beginnen.
Deshalb möchte ich Euch gerne professionelle Dienstleister ans Herz legen. Sie sorgen mit ihrem
Wissen und Können zusätzlich für eine entspannte Atmosphäre.
Wichtig ist auch, dass die Braut einen Probetermin bei diesen Profis vereinbart.

Kein Brautkleid

Da die Reportage bereits beim Getting Ready beginnt und die ersten natürlichen Fotos entstehen, sollten
die oben bereits erwähnten “Helferlein”, genauso wie die Braut, chick gekleidet sein, aber
vielleicht auf die festliche Robe verzichten.
Beim GR selbst sind Schlabberhosen oder Jogginganzüge nicht die erste Wahl.

Wo

Wenn ihr Euch nicht im Hotelzimmer stylen lasst, sondern z.B. zu Hause oder bei Freunden/Verwandten, sucht Euch das schönste und hellste Zimmer dafür aus. Sorgt dafür, dass
das nicht benötigte Bügelbrett oder Spielsachen etc. weggeräumt sind, entspannt Euch und trinkt
evtl. ein Glas Cremant oder Champgner.

Die Liebesbekundungen

Ihr habt Euch vielleicht schon überlegt, Eurem Partner zu beschenken oder Ihm/Ihr
eine besondere Liebeserklärung zu machen.
Das Getting Ready ist der passende Moment dafür. Einer Eurer Trauzeugen könnte der Überbringer sein und
damit auch dieser besondere Moment fotografisch festgehalten werden kann, solltet Ihr das vorher mit
Eurem Fotografen besprechen.
Eine der schönsten, emotionalsten Gesten ist sicherlich auch ein kurzer Liebesbrief für deinen Schatz.

Jo Schneider ist Hochzeits- und Portraifotograf aus Leidenschaft.