Eine Hochzeit ohne Bilder - Hochzeitsfotograf im Saarland

Eine Hochzeit ohne Bilder

Bilder

 

Wir leben in einer Welt, die überwiegend von Bildern geprägt ist. Zu fast allen Informationen die wir bekommen, werden Bilder mitgeliefert oder man hat sofort ein Bild vor Augen.

Wenn Ihr auf der suche nach einem Hochzeitsfotografen seid, seht Ihr als erstes seine Bilder und möchtet ihn vielleicht genau deshalb buchen. Warum auch sonst 😉

Aber was nun, wenn er keine zeigen könnte?

Dann würde das so aussehen:

Eine schwarze Website die Ihr sofort wieder verlassen würdet.

 

Entscheidend

 

Ihr habt euch, oder werdet euch, für mich als Hochzeitsfotograf entscheiden. Und das wegen meiner Fotos, die ihr im Vorfeld auf meiner Website schon gesehen habt.

Hochzeitsfotografen müssen Fotos zeigen dürfen.

Wenn Ihr an Eurer Hochzeit in das schönste Brautkleid und den tollsten Anzug schmeisst und keiner kann sehen wie toll Ihr aussieht, macht das keinen Sinn.

So oder so ähnlich geht es mir, wenn ich Fotos eurer Liebe nicht veröffentlichen darf.

Eure Hochzeit ist intim, voller Emotionen und es gibt wunderbare und einzigartige Momente.

Und genau deswegen möchte ich Eure Bilder auch zeigen dürfen!

Hochzeiten fotografieren und die Bilder zeigen, ist mein Business und nur

über das zeigen der Fotos kann ich neue Brautpaare, so wie Euch, finden.

Ich verdiene mein Geld mit dem Fotografieren. Meine Werbung und mein Marketing basiert darauf, dass ich meine Arbeit zeigen darf. Darf ich es nicht, geht mir das wichtigste Marketing-Material verloren.

 

Eure Entscheidung

 

Selbstverständlich ist es Eure freie Entscheidung, ob ich Eure Bilder veröffentlichen darf oder nicht.

Aber denkt mal drüber nach, ob es nicht auch ein schönes Gefühl, verbunden mit einem bisschen Stolz ist, wenn Eure Fotos gezeigt werden.

Ich denke, die Brautpaare in meiner Galerie sind es. Schaut sie Euch gerne nochmal an.

 

Über den Autor:
Jo Schneider ist Hochzeits- und Portraifotograf aus Leidenschaft.

Ähnliche Beiträge