Hochzeitstisch schön dekorieren - Hochzeitsfotograf im Saarland

Hochzeitstisch schön dekorieren

Tischschmuck

So könnt Ihr Euren Hochzeitstisch schön dekorieren

Accessoires für den Hochzeitstisch werden zum echten Hingucker. Es gibt unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Eure Tischdekoration zu Eurer Hochzeit kann zu einem echten Hingucker werden mit den richtigen Accessoires. Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, neben dem klassischen Blumenschmuck Eure Tafel besonders schön und individuell zu gestalten. Mit den richtig gewählten Accessoires wird Eurer Hochzeitstisch zum Deko-Highlight.

Die Hochzeitsdekoration besteht aus vielen Elementen. Diese beginnt bei der Auswahl von Tischen und Stühlen bis hin zu den wichtigen Accessoires. Damit könnt Ihr den Stil Eurer Hochzeit unterstreichen mit vielen Mitteln. Ein sehr wichtiger Aspekt ist dabei die Tischdekoration. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, ob bei der Auswahl der Blumendekoration, der Tischdecke oder kleinen Dekoelementen. Ihr solltet aber bei aller Liebe zum Detail unbedingt darauf achten,  dass Ihr den Tisch nicht überdekoriert, denn dieses kann sehr schnell überladen wirken.

Tipps für die Tischdekoration

Die richtig ausgewählte Tischdecke sollte für Eure Tischdekoration die Basis bilden. Ihr könnt Euch entweder für eine schlichte weiße Tischdecke entscheiden und diese besonders verzieren mit bunten und verzierten Tischläufern, um die Tischdecke “aufzupeppen” oder Ihr wählt von vorneherein eine auffällige Tischdecke. Sehr beliebt sind Tischdecken in den Farbtönen Rosé, Creme, Lavendel oder in Pastelltönen wie Apricot. Wenn Ihr Euch für die Farbgebung entschieden habt, geht es an das Aussuchen weiterer passender Accessoires wie beispielsweise die Blumen oder auch passende Servietten. Bei Servietten stehen unendlich viele Stilrichtungen zur Verfügung. Es gibt sie in schlicht und einfarbig, in bunt oder mit Aufdrucken und Sprüchen. Besteck, Gläser und Teller könnt Ihr ganz nach Eurem Geschmack wählen, entweder in einer sehr schlichten Variante oder auch in sehr verschnörkelter Form.

Accessoires: die liebevollen Details

Wollt Ihr Euren Hochzeitstisch zu etwas ganz Besonderem machen, könnt Ihr diesen gestalten mit Accessoires wie kleinen Herzen oder Konfetti. Diese Accessoires wirken immer besonders liebevoll. Zu einer verspielten Hochzeitsdekoration passen Schleifen besonders gut. Ihr solltet die Accessoires passend zu Eurer Hochzeitsdeko wählen. Habt Ihr Euch zum Beispiel für eine eher schlicht gehaltene Hochzeit entschieden, sollten dann natürlich auch dezente Accessoires zum Einsatz kommen. Bei manchen Brautpaaren kommen auch Gastgeschenke zum Einsatz, welche direkt an deren Platz gelegt werden. Diese kleinen Geschenke lassen sich wunderbar einbinden in die Tischdekoration. Sie können ein bestimmtes Element oder eine Farbe wieder aufgreifen.

Noch ein Tipp: Ihr müsst generell nicht jeden Tisch einheitlich dekorieren. Ihr könnt jeden einzelnen Tisch zu einem individuellen Hingucker machen mit den richtigen Accessoires. Damit könnt Ihr beispielsweise jeden Eurer Hochzeitstische unter ein anderes Motto stellen. Das wird Eure Gäste garantiert begeistern.

 

Über den Autor:
Jo Schneider ist Hochzeits- und Portraifotograf aus Leidenschaft.

Ähnliche Beiträge