Hochzeit von Giuseppe und Isabella - Hochzeitsfotograf im Saarland

Hochzeit von Giuseppe und Isabella

Eine der lebhaftesten Hochzeiten die ich bisher begleitet habe war die italienische Hochzeit von Giuseppe und Isabella.

Nach der Standesamtlichen Trauung im Rathaus Saarbrücken fuhren weit über hundert Gäste zum Hofgut Menschenhaus nach Neunkirchen. Teilweise hatten die Gäste schon vorher eine lange Anreise. Viele Freunde und Verwandte kamen  aus den Süden Italiens angereist. Das tat aber der Stimmung keinen Abbruch. Ein tolles Musiker-Trio begrüßte die Gäste vor Ort. Die Gäste fühlten sich von Anfang an wohl. Es gab auch viele Überraschungen für das Brautpaar vor, während und nach der Trauung.

Ein besonderes Highlight bei dieser italienischen Hochzeit war, das ein Familienmitglied das Mikrofon ergriff, um einige Lieder zu singen. Die Emotionen schlugen über. Freudentränen bei vielen Gästen und ein glückliches Brautpaar. 

Nachdem die beiden nun getraut war verschlossen sie, bewaffnet mit Hammer und Nägeln, eine Kiste, in der eine gute Flasche italienischen Rotweins (was sonst ;-)) und zwei Liebesbriefe ihre Ruhe für das nächste Jahr fanden. Am ersten Hochzeitstag werden die beiden diese Kiste öffnen und sich ihre Briefe gegenseitig vorlesen.

„Nadine Traut Euch“, die Traurednerin, hatte unter anderem eine 3D Handskulptur im Gepäck, beziehungsweise die Utensilien, um eine solche zu erstellen.
Nach der Zeremonie kamen die Gäste interessiert zum Ort des Geschehens, während Giuseppe und Isabella ihre Einmal-Schürzen anzogen. Nadine rührte die Abdruckmasse an und das Brautpaar machte die ersten Trockenübungen, wie sie ihre Hände halten sollten. Dann durften sie in die Masse eintauchen und mit den frisch verheirateten Händen 2 Minuten verharren. Ein wunderschöner Abdruck entstand.

die Standesbeamtin erklärt das Brautpaar zu Mann und Frau Ringtausch im Rathaus Saarbrücken ein sehr schönes Gastgeschenk des Brautpaares

Über den Autor:
Jo Schneider ist Hochzeits- und Portraifotograf aus Leidenschaft.

Ähnliche Beiträge